Gottesdienst mit Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt (15.8.)

Um 17.30 Uhr Statio am Kräutergarten auf dem Klostergelände hinter der Zehntscheune, anschließend Prozession über den Marktplatz auf das Kirchengelände. Um 18.00 Uhr Gottesdienst im Pfarrgarten. Auch für diesen Gottesdienst wird um Anmeldung gebeten. Bitte bringen sie ihre Kräutersträuße mit.

Termine

Sa, 15.08.2020, 17:30 Uhr - 24:00 Uhr

Die Kräuter im Lorscher Werzwisch:
Königskerze oder Eisenkraut, Wiesenknopf (auch Blutströpfchen genannt), Johanniskraut, Schafsgarbe, Rainfarn, Wilde Möhre, Beifuß, Dost.
Thymian, Odermennig, Pfefferminze und Wermut sowie die Zweige vom Nussbaum, mit drei grünen Nüssen als Zeichen der Dreifaltigkeit können auch beigefügt werden. Es sollen mindestens 7 Kräuter im „Werzwisch“ (der Würzbürde) enthalten sein.