Taufe

Mit der Taufe wird ein Mensch in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Das Wasser, das über den Kopf gegossen wird, ist Zeichen der Lebenskraft, die Gott uns schenkt und für das ewige Leben, das uns Gott verspricht.

Das Wasser erinnert uns als Symbol der Reinigung an die Schuld, aus der Gott uns erlöst. Die Anmeldung zur Taufe ihres Kindes soll bald nach der Geburt erfolgen.

Tauftermine sind meist einmal im Monat, sonntags oder samstags.
Bitte fragen Sie im Pfarrbüro nach dem nächsten Tauftermin. Vor der Taufe laden wir die Eltern zu einem Taufgespräch ein.

Wenn sich Kinder, Jugendliche oder Erwachsene zur Taufe anmelden, wird die Art der Vorbereitung individuell geregelt. Lesen Sie hierzu auch unter Kircheneintritt.

Tabernakel

Powered by Weblication® CMS