Firmung

Im Sakrament der Firmung wird unter Handauflegung ein Kreuz mit Chrisam auf die Stirn gezeichnet. Die Salbe dringt in den Körper ein. So soll Gottes Kraft, der Heilige Geist, eindringen und den Menschen stärken und stützen. Firmung heißt Stärkung. Das heilige Sakrament der Firmung wird in Lorsch jährlich von unserem Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester erteilt. Eingeladen sind die Jugendlichen des 9. Schuljahres. Die Vorbereitung auf den Empfang der Firmung geschieht in Gruppen- und Projektarbeit.

Bilder von der Firmung am 1.7.2006( Bilder Beate Bläsius-Stefan und Christian Rauch)

Firmung 2006
Firmung 2006
Firmung 2006
Tabernakel

Powered by Weblication® CMS