Konversion und Wiedereintritt

Der Eintritt in die Kirche erfolgt bei den meisten Christen schon im Säuglingsalter, wenn sie von Ihren Eltern zur Taufe gebracht werden.

Es kann aber auch Entscheidungen im Leben eines Menschen geben, die den Eintritt in die katholische Kirche erst zu einem späteren Zeitpunkt mit sich bringen. Ein Grund kann in der Konversion von einer anderen christlichen Konfesssion oder auch von einer anderen Religion bestehen.

Es kann aber auch nach einem Austritt der Wunsch nach Wiedereintritt in die Kirche wach werden. Die Informationen hier sollen Ihnen bei diesem Schritt zu einem guten Einstieg helfen.

Mehr zum Thema finden Sie auch unter:
www.mach-dich-auf-und.com
einer Website auf Inititive der Bistümer Limburg, Mainz, Speyer und Trier.

Oder informieren Sie sich telefonisch:

01801 - 301010 Montag bis Freitag von 9-18 Uhr, zum Ortstarif

Hauptportal

Powered by Weblication® CMS