Mitarbeiterempfang

21.01.2018

Ehrenamtliche Mitarbeit ist Kern einer Pfarrgemeinde und eigentlich unbezahlbar. Der Mitarbeiterempfang ist ein Dankeschön der Pfarrei an die vielen Helfer.

Bei Essen und Trinken und einem Glas Sekt zur Begrüßung war Zeit zum Reden 
Bei Essen und Trinken und einem Glas Sekt zur Begrüßung war Zeit zum Reden

Im Gottesdienst um 10.30 Uhr, den Pfr. Christoph Zell und Diakon Andreas Debus mitzelebrierten, nutzte Pfr. Hermann Differenz die Predigt für einen Rückblick auf das Jahr 2017 und die geleisteten Dinge sowie für eine Vorausschau auf anstehende Ereignisse im aktuellen Jahr 2018. Gleich eingangs betonte er, dass er nur exemplarisch Einiges herausgreifen und nicht alle Aktiven benennen könne. Hier also ein paar der Punkte im Telegrammstil:

  • Die Erbauer und Aufbauer unserer Weihnachtskrippe haben Verstärkung gefunden.
  • Thomas Dreiss und der Jugend- und Sozialwerk e.V. suchen Leute zum Anpacken im Paulusheim. Es sind bereits viele Renovierungsarbeiten im Paulusheim inklusive einer neuen Gasheizung gemacht worden.
  • Kaplan Ciprian Tiba wurde im Sommer verabschiedet und wir sind froh um Pfr. Christoph Zell, der uns bis in den Sommer erhalten bleiben wird.
  • Danke für vierzigjährigen Einsatz von Susanne Wetzel in der Hausaufgabenhilfe.
  • Die Schola sucht junge Stimmen und eine Kinderschola soll wieder ins Leben gerufen werden. 
  • Das Pfarrfest 2018 wird am 26./27. Mai gefeiert.
  • Und noch kürzer: "Vergelt's Gott!"
Schnitzel- oder Fleischkäsebrötchen oder einen Wrap? 
Schnitzel- oder Fleischkäsebrötchen oder einen Wrap?

Nach dem Gottesdienst waren die ehrenamtlichen Helfer der Pfarrei zu einem Empfang eingeladen, um bei Essen und Trinken ins Gespräch zu kommen und sich über die Grenzen der eigenen Aktivitäten und Gruppen auszutauschen. Im großen Saal des Paulusheims war alles hübsch hergerichtet und bot dafür einen angenehmen Rahmen. Wer das Jahr 2017 nochmals Revue passieren lassen wollte, konnte das im hinteren Teil des Saals bei einer Diashow tun.

Pfr. Hermann Differenz blickt zurück und voraus 
Pfr. Hermann Differenz blickt zurück und voraus
Ein Gläschen Sekt zum Empfang oder auch Sekt-Orange? 
Ein Gläschen Sekt zum Empfang oder auch Sekt-Orange?
Pfr. Differenz im Gespräch 
Pfr. Differenz im Gespräch
Appetitliche Häppchen 
Appetitliche Häppchen
Angeregte Unterhaltungen 
Angeregte Unterhaltungen
 

Powered by Weblication® CMS