Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 
Standarddatei
1
Standarddatei
2
Standarddatei
3
Standarddatei
4
Standarddatei
5
Sankt Nazarius Lorsch

Wir laden Sie ein

Wir laden Sie ein, St. Nazarius kennen zu lernen. Dann finden Sie sicher leicht die richtige Anlaufstelle der realen Pfarrgemeinde.

Sie erhalten Informationen über die Priester, die pastoralen Mitarbeiter, Caritas und Kindergärten, über Verbände und Gremien, die Chöre und die Jugendarbeit. Sie können auch ganz praktisch die Gottesdienstordnung und Öffnungszeiten des Pfarramts einsehen, damit die Planung Ihrer Aktivitäten in der Pfarrei erleichtert wird.

Um mehr über unsere Heimatstadt und das Kloster Lorsch zu erfahren, empfehlen wir Ihnen www.lorsch.de

Ihr Hermann Differenz, Pfarrer


Vorschau

  • Sommerkonzert mit besonderem Programm

    Am Sonntag, 2. Juli 2017, findet um 17 Uhr das nächste Konzert in Kirchen und Klöstern in der St. Nazarius-Kirche in Lorsch statt. Die Violinistin Olga Nepomnyashchaya debütiert in Lorsch mit Werken von Rheinberger, Lindberg und Bach. KMD Peter Schumann spielt „Die durch ein Donnerwetter unterbrochene Hirtenwonne“ von Justinus Heinrich Knecht (1752 - 1817), eine musikalische Natur-Schilderung auf der Orgel. Das von allen gemeinsam gesungene Sommerlied ist diesmal „Geh’ aus, mein Herz, und suche Freud“. Die Veranstaltung wird unterstützt von St. Nazarius, von der Stadt Lorsch und vom Verein zur Förderung von Kunst und Kultur Ehrenbürgermeister Klaus Jäger. Der Eintritt ist frei. Eine Spende am Ausgang sichert den Fortbestand dieser Kirchenmusiken in St. Nazarius.

Das Wichtigste in Kürze bietet Ihnen auch unser Info-Blatt für Neubürger als PDF-Dokument , das aber nicht nur für Neubürger viel praktische Information bietet.

Berichte

Powered by Weblication® CMS